Sammelbilder von Linde`s

Von Linde's Kaffee Essenz gibt es ähnlich wie von vielen anderen Firmen der damaligen Zeit (z. B. Liebig ...) Kaufmannsbilder, die gesammelt wurden. Diese Bilder waren wohl nie im Kaffee sondern wurden in den Geschäften als zusätzlicher Kaufanreiz vertrieben. Diese Bilder gibt es meist in Serien zu je sechs Bildern mit sehr unterschiedlichen Darstellungen und Motiven. Wie viele Serien es von Lindes`s tatsächlich gibt, konnte ich durch einen ausgesprochenen Spezialisten dieses Sammelgebietes - Herrn Nick Bolton - in Erfahrung bringen. Siehe auch unter Kataloge bzw. unter Strichliste. Eine exakte zeitliche Zuordnung gelingt jedoch noch nicht, die Anordnung erfolgt alphabetisch und orientiert sich an der Strichliste von Nick Bolton. Wer sich einen allgemeinen Überblick über dieses Sammmelgebiet verschaffen will, kann in der Homepage von Herrn Köberich viel Interessantes erfahren.

Durch Anklicken kann man die Bilder vergrößern.

Ansichten aus Holland (Anzahl?)

Befreiungskrieg 1813 - 1815

Bilder aus Schweden (Serie mit 10 Bildern)

Deutsche Prinzen

Die Zauberflöte

Fritz Reuter

Fütterung im Zoo

Grußformen I

Grußformen II

In unseren Kolonien

Jagdbilder

Kaiser Wilhelm der II.

Krieg 1870 - 1871

Lohengrin

Marine verschiedener Länder

Parforcejagd

Pariser Weltausstellung 1900

Radfahrer

Rheinsagen

Schneewittchen

Städtebilder Serie I

Städtebilder Serie II

Werke berühmter Bildhauer

Szenen aus dem 20. Jahrhundert

Burenkrieg (6 Bilder - unvollständig)

Märchenbilder - unvollständige Serie

Szenen aus Wilhelm Tell - unvollständige Serie.

Noch ein Detail: Bei identer Vorderseite gibt es Unterschiede den Text auf der Rückseite betreffend (Bild 2, bzw. siehe auch Städtebilder II). Hier wird es wohl verschiedene Auflagen der Serien gegeben haben. Auf einigen Bildern sind Initialen oder Firmenbezeichnungen aufgedruckt (Bild 3).

Neben den oben angeführten Serien gibt es noch Robinson, Rotkäppchen, Schweizer Kantone, Freischütz und Margarethe. Daneben noch Einzelbilder in verschiedenen Formaten.