Wilhelm Busch Figuren

Dieses Set besteht aus 16 Figuren (2 Achterserien). Die erste Achterserie umfasst Max, Moritz, Onkel Fritz, Schneider Böck, Helene, Lehrer Lempel, Vetter Franz und Witwe Bolte. Die zweite Achterserie besteht aus Max & Moritz, Onkel Nolte, Tante Nolte, Balduin Bählamm, Maler Klecksel, Herr Knopp, Bauer Mecke und Meister Bäcker. 

Die erste Achterserie gibt es farblich in weiß, reinweiß, elfenbeinweiß, gelb, orange, hellbeige, dunkelbeige und beige marmoriert, grün und blau und in seltenen exotischen Misch- und Übergangsfärbungen (was wohl beim Farbwechsel zustande kam: z. B. weiß/rot-, orange/beige- oder weiß/beige - marmoriert und türkis), die zweite Achterserie gibt es nur in drei Weißtönen. An der Sockeloberseite steht Linde, an der Sockelunterseite der Name der Figur. Es gibt - sehr selten - auch Figuren ohne Prägung an der Unterseite.

Die Max und Moritz Serie ist nun - nach Eintreffen eines Paketes aus Linz im Oktober 2016 - auch in orange endlich komplett. Hier scheint tatsächlich die orange Serie nach der blauen die seltenste zu sein. Exotische Farben habe ich schon wiederholt beschrieben - auf dem zweiten Foto nun auch ein graublauer Lehrer Lempel.