Einführung

Auf dieser Homepage präsentiere ich meine Linde-Werbebeigaben-Sammlung und zeige bis auf ganz wenige Ausnahmen nur Objekte, die sich tatsächlich in meinem Besitz befinden. Einige habe ich noch selber aus Urgroßmutters Linde-Packungen genommen, die meisten jedoch in den letzten Jahren auf Flohmärkten, Tauschbörsen, privat oder über ebay erworben.

Sammeln macht vor allem dann Spaß, wenn man sich an einem Verzeichnis oder Katalog orientieren kann. Der Werbefigurenkatalog von Norbert Stukheil - insbesondere die derzeit letzte Auflage aus dem Jahr 2005 - hat meiner Leidenschaft Struktur gegeben. Die Präsentation der Sammlung folgt auch weitgehend seinen Vorgaben. Daneben gibt es auch eine Katalog-CD von Heimo Eder, die ich sehr empfehlen kann. Die Kataloge vom Peko-Verlag hingegen sind zu ungenau und lückenhaft ...

Mein Sammlerfreund Wolfgang Lang aus Wels ist auch daran gegangen eine sehr schöne Homepage zu gestalten (www.kaffeebeigaben.at), er beschränkte sich jedoch nicht auf Linde, sondern präsentierte auch Objekte der Firmen Titze, Korona - und hat leider im Oktober 2012 seine Seite aus dem Netz genommen ...

Ich gebe bewusst keine Preise an, da der Wert eines Sammelobjektes ein sehr subjektiver ist. Man/frau kann sich hier aber rasch zum Beispiel über www.ebay.at oder www.willhaben.at orientieren. Bei meinen Recherchen im Internet bin ich natürlich auf viel Information gestoßen, diese habe ich entweder direkt verlinkt (blaue Schrift) oder in die Rubrik "Links" eingepflegt.

Zuletzt bedanke ich mich noch bei meiner Familie für das Verständnis und die Unterstützung bei meiner Sammelleidenschaft und bei meinen SammlerfreundInnen, die mir geholfen haben, meine Sammlung immer wieder durch neue Stücke zu bereichern: Angelika Artner, Maria Magdalena Witting, Klaus Lagler, Gerald Kastner, Peter Plattner, Heimo Eder, Jürgen Neubauer, Wolfgang Lang, Peter Kaltenbach, Adolf Douda, Josef Urban, Norbert Stukheil und Roland aus St. Veit.

Aber jetzt rein in die Fotogalerie!