Willkommen auf dieser Homepage über Lindefiguren (seit 12.04.2012)

Ein kleines Jubiläum

Am 12.04., allerdings vor 10 Jahren, ging ich mit www.lindefiguren.at online. In diesen 10 Jahren zählte die Homepage fast erstaunliche 120 000 Besucher, pro Monat interessieren sich dzt. 1700 Menschen für diese Homepage, durchschnittlich 55/Tag, zuletzt am meisten für die Themen "Geschichtliches" und "Das Museum".

Vielen Dank für das rege Interesse und die vielen netten Kontakte und Rückmeldungen. 

 

 

Linde-Kaffee war (und ist) ein Ersatzkaffee bestehend aus Malz, Gerste, Roggen und Zichorie, den Wurzeln der Wegwarte. 

 

 

In den österreichischen Linde-Kaffeepackungen befanden sich in den 50er bis 70er Jahren verschiedene Werbebeigaben: Figuren, Spielzeug ... Dieses Sammelgebiet ist das Hauptthema dieser Homepage.



Öffnet man hingegen deutsche Linde`s Packungen jener Zeit, so geht man leer aus. Übrigens hießen die österreichischen Kaffeepackungen bis 1947 auch Linde`s.

 

Ersatzkaffee (statt Kaffee) und Zusatzkaffee (zum Kaffee) waren über Jahre sehr weit verbreitet. In den Packungen von vielen Firmen fand man Werbebeigaben, die bekanntesten darunter waren Linde, Titze, Korona, Reindorf, Kathreiner ...